Skip to main content

SANlight M30 LED Pflanzenbeleuchtung

(4 / 5 bei 6 Stimmen)

Wir haben jetzt hier eine Pflanzenbeleuchtung mit 30 Watt also einen sehr niedrigen Stromverbrauch und können kleinere bis mittlere Pflanzen im Abstand von 20 bis 30 xm beleuchten und mit Photonenteilchen für einen Längen – und Breitenwachstum bestrahlen.


Gesamtbewertung

52.33%

""Wir empfehlen die Sanlight 30 Watt LED Pflanzenlampe!""

Preisklasse
37%
Hohe Startinvestitionen
Qualität / Merkmale
56%
Handarbeit aus Österreich
Lichtleistung PPF / PPFD
64%
Volles Pflanzenlichtspektrum

Eine kompakte LED Pflanzenbeleuchtung

Die Sanlight M30 Pflanzenlampe ist eine perfekte alternative für das Sonnenlicht und wird von der Firma Sanlight in Austria angefertigt. Alle Komponenten die beim Bau der Pflanzenlampe zum Einsatz kommen sind sehr hochwertig, es werden keine billigen „China – Schrott“ Leuchtdioden verwendet. Diese Leuchtdioden sind Sanlight M30 und vom Qualitätshersteller Osram eigens für die Sanlight Module
entworfen. Eine Passive Kühlung der Licht emittierenden Dioden wird durch eine schwarze wärmeableitende Rückseitenverkleidung erzielt. Das Licht kann also sehr nah an den Pflanzen angebracht werden und diese werden durch die energiegeladenen Photonenpartikel in einem Abstrahlwinkel von 90° regelrecht überflutet. Ein ideales Lichtspektrum bieten die 30 Hochleistung – Dioden der Pflanzenlampe.

Sanlight M30 Pflanzenbeleuchtung

Die Sanlight M30 LED Pflanzenbeleuchtung hat eine kompakte Bauform und kann einfach mit einer Steckdose am Stromnetz über ein vorteilhaftes Kabel aktiviert werden und bekommt dann den Saft den die Pflanzen benötigen und wandelt diesen in ein den natürlichen Sonnenlicht diesen ähnlichen Lichtspektrum für die Photosynthese. Die Sanlight Module sind für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis geeignet und können mithilfe von einem Stahlkarabiner problemlos über den Pflanzen platziert werden und ein optimales Licht strahlen.

 

Die Sanlight M30 LED Module

Die Pflanzenbeleuchtung von Sanlight Austria kann mit wenig Energieverbrauch für Anfänger und Fortgeschrittene Züchter Licht ins Dunkel bringen und ein Gewächshaus effektiv mit Pflanzenlicht für die Wirkspektren der Photosynthese bestrahlen. Mehrere Sanlight M30 Module können mithilfe von Aluminiumverbindungen zusammen kombiniert werden und eine größere Anbaufläche bestrahlen.

 

Produktreview

Wir haben hier die Sanlight LED 30 W von der Firma Austria hergestellt handgefertigt in einem professionellen amortisierten Klima mit mehreren passiven Kühllammellen kann diese mit hohen Startinvestitionskosten die Aufzuchtergebnisse der Vegetativen Phase und der Wachstumsphase maximieren und jetzt sofort im Kanal erhältlich kann diese über eine externe Stromquelle mithilfe eines Recom Ladeadpter mit den Osram LED Leuchtdioden mit Chip On Board Technologie das Sonnenlicht präzise nach emittieren und die Strahlen für die Photosynthese rotes Pflanzenlicht mit 601 – 700 Nanometer, Grünes Pflanzenlicht mit 501 – 600 Nanometer das von den Oberflächen der Blätter der Pflanzen reflektiert wird und blaues Pflanzenlicht mit 400 – 500 Nanometer von den Leuchtdioden auf die Pflänzchen niederprasseln.

 

Firma: Sanlight Austria Vorteile: wenig Stromverbrauch Gewicht: 0,7kg

 

Vorteile des Sanlight Panel auf einen Blick:

✓ umweltfreundlich und wartungsfrei

✓ energiesparend

✓ vielseitig einsetzbar, sowohl für Blüte als auch Anzucht

✓ flexibel durch modularen Einsatz

✓ passiv gekühlt, geräuschloser Betrieb

 

Technische Daten Leistung: ~27,5W Spannung: 100-240V AC LEistungsfaktor: 0,95 Lichtspekrum zwischen 400 bis 760nm Blenden: 90° passive Kühlung Maße: 14,8x5x5,6xm Gewicht: 0,7kg

 

Test 2017
Stromverbrauch30 Watt
HerstellerSanlight
EInsatzgebietekleine bis mittlere Pflanzen
Wärmeentwicklungpassive Kühlung
Wellenlängenbereich400 bis 760 Nm
Photosynthetischer Photonenstrom>61 µmol / s
ModuleffizienzOsram
Lebensdauer77.000
AbstrahlwinkelBlenden 90 °
Abmessungen14,8 x 5 x 5,6xm
Gewicht des Produktesca 700 G
Maximaler Abstand40 xm
Fläche30 xm

133,89 €