Skip to main content

„Anzucht von Chili“

„Anzucht von Chili“

Mit dem „Anbau von Basilikum“ habe ich bereits erste Erfahrungen für den Keimprozess und den weiteren Verlauf also Anzucht & Wachstum sowie die Pflege von kleineren Pflänzchen sammeln können. Jetzt ist es an der Zeit mehr und mehr Erfahrungen auf Interessanten Gebieten zu bekommen. Für mein nächstes Projekt plane ich den Anbau von Chili Pflanzen über die Keimung bis zur ordentlichen Vegetation möchte ich euch begleiten und alle notwendigen Schritte dokumentieren. Ich verwende am Anfang ganz normale Chilli Samen Thai Dragon Samen (C. annuum) / Habanero White Giant Chilisamen (C. chinense) / Habanero Lemon Saat (C. chinense) für je 2,50 €. die ich in einem Indoor – Gewächshaus unter 6400 k Leuchstoffröhren Kunstlicht mit Anzuchterde an die heiße Phase unter den Sanlight Leuchtdioden gewöhnen werden möchte.

Die Auswahl des Chili Saatgut

[wpsm_comparison_table id=“3″ class=““]

https://www.pepperworldhotshop.de/samen/

Thai Dragon Samen (C. annuum) 

 

Habanero Lemon Saat (C. chinense)

Habanero Lemon Chilisamen

Habanero Lemon Saat

Habanero White Giant Chilisamen (C. chinense)

Habanero White Giant Chilli Samen

Habanero White Giant Chilli Samen

Thai Red Hot Saat (C. annuum)

Thai Red Hot Saat

Thai Red Hot Saat

Indoor Gewächshaus mit Temperatur für den Keimprozess

Ein optimal eingestelltes Gewächshaus ist für die Samen zum Keimen wie für uns Menschen ein Yakuzi zum planschen. Alle Details müssen stimmen. Die Qualität der Erde, die Luftfeuchtigkeit, Temperatur und die Lichtquelle. Natürlich darf eine Zufuhr an Frischluft nicht fehlen die gewährleistet das genügend Sauerstoff vorhanden ist.

 

Für die Bewässerung verwende ich eine Mischung aus normalen Leitungswasser und gefiltertes Osmosewasser aus der Osmoseanlage.

Anzuchterde für die Chili Keimlinge

 

Coco Mix Anzuchterde

Ich verwende nährstoffarme Anzuchterde bestehend aus hochwertigen Kokosfasern zusammen mit 

Sinnvolle Links:

https://www.chili-shop24.de/



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *